Liebe Mitglieder und Freunde der FEG Langenthal

Wir sind sehr dankbar, dass wir wieder Gottesdienste feiern dürfen und freuen uns darauf. An dieser Stelle danken wir euch allen für eure Gebete und eure praktische Unterstützung, die Mitmenschen und auch uns als Gemeinde zu Gute kam. Ebenfalls danken wir für alle Ermutigungen und Geduld.

Ab 28. Mai 2020 hat der Bundesrat Gottesdienste, Jugendgottesdienste, Bibel- und Gebetsstunden sowie Treffen von Arbeitsgruppen in Kirchenräumlichkeiten (Kleingruppen, Arbeitsgruppen, Vorstände, Teams) erlaubt. Dies erfolgt nur unter Einhaltung der Distanzregeln und Hygienevorschriften sowie der entsprechenden Schutzkonzepte. Einzig das Austeilen von Speisen oder Getränken nach dem Gottesdienst ist vorläufig noch nicht erlaubt.

Ab 30. Mai 2020 wird die 5 Personenregelung aufgehoben. Treffen in der Öffentlichkeit von maximal 30 Personen (auf öffentlichen Plätzen, Spazierwegen oder Parkanlagen) sind dann wieder gestattet. Ab 6. Juni 2020 sind generell Veranstaltungen bis maximal 300 Personen inklusive Ferienlager für Kinder und Jugendliche wieder zugelassen. Weiterhin verboten bleiben Treffen von mehr als 30 Personen im öffentlichen Raum sowie Veranstaltungen mit mehr als 300 Personen.

Wie sehr wir unter normalen Umständen den sozialen Austausch als wichtig erachten, so müssen wir euch doch bitten, innerhalb und ausserhalb des FEG-Gebäudes die Distanzregel von 2 Meter zu beachten und darauf zu achten, dass z.B. auf dem Parkplatz oder im Eingangsbereich nicht mehr als 30 Personen zusammenstehen.

Ab dem 30. Mai resp. dem 06. Juni 2020 können sämtliche Veranstaltungen unserer Gemeinde innerhalb und ausserhalb des Gebäudes unter Einhaltung der Distanz- und Hygienevorschriften wieder durchgeführt werden, wenn entsprechende Schutzkonzepte vorliegen und unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Durchführung bereit sind.

Weitere Anlässe werden auf der Webseite angekündigt.

 

 

Ticket-System

Wer an einem Gottesdienst vor Ort in der FEG teilnehmen möchte, kann sich via das Ticket-System anmelden. Dies gilt, bis neue Informationen folgen.